Der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. Der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.

Von Eiben, Mönchen und feindlichen Brüdern

bis Uhr

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs in der Weltenburger Enge
Kategorien: Führung

Der Dreiklang – Wasser, Wald und Felsen: Vielfältige Wälder, herrliche Ausblicke, Fantasie anregende Felsbastionen, sagenumwobene Orte. All dies gibt es bei einer naturkundlich-kulturhistorischen Wanderung in der Weltenburger Enge zu entdecken, dem einzigen mit dem Europadiplom ausgezeichneten Naturschutzgebiet Bayerns. Im Februar 2020 wurde das Kerngebiet dieses Schutzgebietes mit einer Fläche von 197 Hektar als Bayerns 1. Nationales Naturmonument ausgewiesen.

Treffpunkt: Kelheim, Infoplattform Donau Schiffsanlegestelle
Leitung: Franziska Jäger, Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge
Anmeldung: erforderlich bis 29.07. unter 09441/207-7324
Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten und Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!
Preis für Übersetzen mit Zille am Kloster Weltenburg: 1,50 €, Preis für Rückfahrt nach Kelheim mit Schiff: Erw. 7,50 €, Kinder ab 6 J. 6,00 €, bitte bereithalten!