Rote Röhrenspinne (Eresus sandaliatus)

RöhrenspinneAngst vor Spinnen war gestern! Unser UrEinwohner, die Rote Röhrenspinne, ist schön, sozial - und selten. Schau in die Röhre! Es lohnt sich!

Die Rote Röhrenspinne (Eresus sandaliatus) ist extrem selten und in Bayern vom Aussterben bedroht. Dabei ist sie mit ihrem roten Hinterleib und den sechs schwarzen Punkten doch so eine schöne und auffällige Spinne (Foto: Christian Winkler).




Bayerns UrEinwohner Logo
2013/14 ist sie einer der Bayerischen "UrEinwohner". Der Landschaftspflegeverband VöF e.V. hat sie sich ausgesucht, weil Spinnen und Internet(z) doch gut zusammenpassen, oder was meint Ihr?


Aber auch, weil wir stolz sind, dass so ein hübsches und seltenes Tierchen sich hier bei uns im Altmühltal noch wohlfühlt!


facebook-LogoWas die Röhrenspinnen so brauchen und welche interessanten Kollegen sie haben, das wollen wir Euch zeigen, auf Facebook (www.facebook.com/voef.kelheim) und übers ganze Jahr verteilt in Aktionen, Wettbewerben & Co.

Das Team von "Mittendrin" (http://mittendrin-kelheim.blogspot.de/) ist auch mit dabei!

Informationen

Flyer-Vorderseite Rote Röhrenspinne
Hier der Flyer zum Runterladen: "Rote Röhrenspinne"

Kontakt

Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.Donaupark 1393309 Kelheim
Tel.: 09441 / 207-359
E-mail: voef@landkreis-kelheim.de
www.voef.de