Sprache wechseln: 

 LIFE+ -Natur-Projekt

"Danubia"

 


 

Donautal mit Hängen und Aue zwischen Neustadt und Bad Abbach

Der Donaudurchbruch im Herbst

 

Das LIFE+ Natur-Projekt "Danubia" ist abgeschlossen.

Den Abschlussbericht finden Sie hier: LIFE+ Natur-Projekt "Danubia"

 

Projektträger: 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit (StMUG)

Landkreis Kelheim sowie die Gemeinden Stadt Kelheim, Stadt Neustadt und Markt Bad Abbach

Bayerische Staatsforsten

Projektmanagement:

Felix Schmitt, H&S GbR
im Auftrag des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e.V., Kelheim

Laufzeit:

62 Monate

Ende:

28.02.2014

Gesamtbudget:

829.500,- €

EU-Beteiligung:

 

414.750,- € (50 %) 

Größe des Projektgebietes:

2.768 ha